SAP to Abacus (S2A)

Die umfassende Integrationslösung auf SAP-Basis zur Anbindung von SAP ERP und S/4 an Abacus

Zur Erfüllung der bankaufsichtsrechtlichen Meldepflichten wird häufig die Standardsoftware Abacus von BearingPoint Software Solutions GmbH (BESS) eingesetzt. Damit bereits vorhandene Daten schnell und effizient für Abacus zur Verfügung gestellt werden können, hat okadis Consulting GmbH die Integrationssoftware S2A (SAP to Abacus) als Bestandteil des Abacus Produktkatalogs entwickelt. S2A ist hierbei die umfassende Integrationslösung zur Anbindung von SAP Partner (BP), Financials (FI), Kontokorrent (BCA), Darlehen (CML), Sicherheiten (CMS), Treasury (TRM) und non-SAP Systemen an:

  • ABACUS/DaVinci
  • ABACUS/Transactions
  • Abacus360

Jens

Manager

Überzeugen Sie sich von unserer Lösung

Ein wesentlicher Vorteil ist, dass Architektur und Methoden des S2A darauf ausgelegt sind, Kundenspezifika einfach und leicht ergänzen zu können. Die Software selbst richtet sich am SAP Standard aus, ist dennoch individuell customizbar und zeichnet sich durch eine hohe Wiederverwendbarkeit aus. Weitere technologische Vorteile sind:

  • Nutzung umfassender Standardmappings (Überleitungsregeln)
  • Standardisierte Zugriffe auf die SAP Module
  • Performanceoptimierte Verarbeitung der Daten
  • Zentrale Verwaltung aller Schnittstellen inkl. Customizing
  • Flexible Architektur des Produkts S2A
  • Erweiterung und Integration kundenspezifischer Anforderungen
  • Keine Modifikation der Daten in den Liefersystemen