okadis EU-DSGVO Cockpit (oDC)

Die SAP basierte Lösung für den DSGVO Lebenszyklus

Seit dem 25. Mai 2018 ist die EU – Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) verbindlich. Weltweit sind Unternehmen in der Verantwortung, personenbezogene Daten von EU-Bürgern DSGVO-konform zu behandeln.

Das oDC ist speziell auf die Bedürfnisse des Fachbereichs zugeschnitten, mit einer transparenten und benutzerfreundlichen Oberfläche. Dabei werden vom Geschäftspartner aus die zugehörigen Geschäftsinformationen analysiert und anhand eines Entscheidungsbaums geprüft, ob eine Sperrung (unter Einbindung von SAP®-ILM) bzw. Anonymisierung zu erfolgen hat.

Folgende SAP-Module stehen im Fokus:

  • BP: Geschäftspartner
  • FI: Finanzwesen (inkl. Debitor/Kreditor)
  • BCA: Kontokorrentkonto
  • CML: Darlehen
  • TRM: Treasury and Risk Management

Unsere Lösung ist nicht auf Banken-Module beschränkt. Zudem lassen sich kundenspezifische Tabellen einfach und flexibel durch Customizing und Mikrofunktionen implementieren.

EuroPriSe-Zertifikat

Das okadis EU-DSGVO Cockpit ist mit dem EuroPriSe-Zertifikat ausgezeichnet. Damit ist geprüft, dass das oDC umfangreich bei der DSGVO-konformen Datenbehandlung in SAP Systemen unterstützt.





COOKIE-EINSTELLUNGEN

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.