Bankenaufsichtliches Meldewesen

Die gesetzlichen Anforderungen zur Erfüllung der Meldepflichten für Banken und Finanzdienstleister stehen als Folge der EU-weiten regulatorischen Harmonisierung spätestens seit der Finanz-, Wirtschafts- und Staatsschuldenkrise im Fokus. Dazu gehören etwa die aufsichtsrechtlichen Meldungen zur Solvabilität, Liquidität sowie Large Exposure nach den Anforderungen der Kapitaladäquanzverordnung CRR, Kapitaladäquanzrichtlinie CRD IV sowie die entsprechenden technischen und regulatorischen Implementierungsstandards (ITS/RTS).

Ob Revision bestehender Regelungen wie die Überarbeitung der Marktrisikoregelungen oder die Aktualisierung des Leverage-Ratio-Rahmenwerkes, ob es neue Meldungen wie Asset Encumbrance Reporting, Analytical Credit Dataset oder auch das Thema Risk Data Aggregation sind, oder ob es die zunehmende Verzahnung mit den Bereichen Treasury, Rechnungswesen, Risikocontrolling, Compliance ist - die Herausforderungen in den nächsten Jahren werden weiter anspruchsvoll bleiben.

Analyse, technische Umsetzung und Integration erfordern von den Kreditinstituten immer größere personelle, zeitliche und finanzielle Ressourcen. Und - die Anforderungen an die Datenwelt, Prozesse, Systeme und Architektur steigen.

Die Expertise zum Meldewesen wird bei okadis Consulting über zwei Seiten erworben.
Einerseits über die Entwicklung und Einführung der Standardsoftware S2A zur Integration und Aufbereitung der relevanten Daten zur Belieferung der Meldewesensoftware ABACUS/DaVinci. Hierbei stehen sowohl die Einführung neuer Meldesoftware als auch die Anbindung neuer Komponenten für das Meldewesen im Vordergrund.
Andererseits gewinnen mittlerweile die fachliche und konzeptionelle Beratung und Betreuung für das bankenaufsichtsrechtliche Meldewesen einen immer größeren Stellenwert. Daher können wir unseren Kunden im Bereich Meldewesen folgendes bieten:

Analyse und Konzeption

Aufgrund einer sich ständig weiterentwickelnden Gesetzgebung im Aufsichtsrecht kommen immer wieder Neuerungen auf Sie zu, deren Auswirkungen auf Prozesse, Systeme und die Geschäftsstrategie Ihres Hauses zu analysieren sind. Als Beispiele seien hier die delegierten Rechtsakte über Liquiditätsdeckungsanforderungen und Verschuldungsquote, Asset Encumbrance oder die ergänzenden Liquidity Monitoring Tools genannt.

Weiterlesen …

Umsetzung und Integration

Es ist abzusehen, dass die Änderungen und Neuerungen für jedes Kreditinstitut technisch wie personell weiterhin einen nicht zu unterschätzenden Umsetzungsaufwand nach sich ziehen werden. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der Datenanforderungen, Bereitstellung der Daten zur Erstellung der Meldungen oder bei der Parametrisierung der Standardsoftware ABACUS/DaVinci.

Weiterlesen …

Testkoordination / -unterstützung

Sie haben das aktuelle Meldewesenprojekt gerade abgeschlossen und die nächsten Neuerungen im aufsichtsrechtlichen Meldewesen stehen bereits vor der Tür? Neben dem aktuellen Meldetermin müssen Sie zusätzlich auch noch die Umsetzungen für die neuen Meldungen testen?

Weiterlesen …

Schulungen

Ist der Umgang mit ABACUS/DaVinci neu für Sie?

Oder möchten Sie die Integrationssoftware S2A selbst customizen?

Weiterlesen …